Connectivity + Cyber Defence für Unternehmen

Datenwachstum und Sicherheitslücken sind die Themen, die Unternehmen heute immens herausfordern. Und zwar kontinuierlich, weil sich alles so schnell verändert. Wer sich wappnen will, braucht exaktes Fachwissen, jede Menge Erfahrung und am besten noch die Faszination für diese Aufgaben.

Genau das kriegen Sie hier: Seit 2004 unterstützen wir unsere Kunden dabei, mit stabilen Datenverbindungen und dem effektiven Schutz ihrer Informationen auf Erfolgskurs zu bleiben. Rechenzentrums-Kopplung, Messdienste und IT-Sicherheitslösungen - wir lassen nicht locker, bis all dies auch in Ihrem Unternehmen bestens funktioniert und Ihre Systeme gegen Attacken gestählt sind. Dafür sorgt unsere agile Mannschaft, die sich in jedes Projekt reinkniet und erst zufrieden ist, wenn die Ergebnisse stimmen und die Freude groß ist: über starke Leistung und eine sichere Infrastruktur - zu Kosten, die trotzdem im Rahmen bleiben.

Der kann hacken, wie er will!

 

Verschlüsselung schützt vor Datenspionage.
Wie? Unser Trickfilm zeigt’s. (bei YouTube)

Sicherheit durch Encryption

Datensabotage – schon lange nicht mehr nur Thema für Großkonzerne! Hacker sind verstärkt unterwegs, und nicht selten aus reiner Willkür. Leider bietet dabei der Übertragungsweg der Daten ausreichend Angriffsfläche für Manipulationen, z. B. durch fingierte Baustellen auf der Leitungsstrecke, die Datendiebe für ihre Abhörmanöver nutzen.  Wer seine Daten vor Unbefugten schützen will, sollte sie deshalb unbrauchbar machen. Das funktioniert mit Verschlüsselung, durch die Informationen zuverlässig codiert werden. Wir bieten Encryption-Lösungen für die  Layer 1 bis 3 an. Auf Wunsch auch mit der Zulassung durch das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) – eine wichtige Voraussetzung für Firmen mit hohen Sicherheitsanforderungen sowie für Infrastruktur-Dienstleister, die den strengen KRITIS-Richtlinien unterliegen. Mehr zur dacoso Verschlüsselung gibt’s hier.

Jetzt auch MRV-Produkte

Unser Technologie-Partner ADVA Optical Networking hat im vergangenen Jahr das amerikanische Unternehmen MRV Communications übernommen, einen Anbieter für Netzwerk-Lösungen für die Layer 1 bis 3. MRV war seit 1988 am Markt und hat mit Erfahrung und großem technischen Know-how zahlreiche Unternehmen weltweit bedient. Insbesondere wenn es um Teilkomponenten für Carrier- und Unternehmensnetze geht, sind die MRV-Produkte eine gute Wahl und für ADVA-Kunden sinnvolle Portfolio-Ergänzungen. Als ADVA Elite Partner übernehmen wir selbstverständlich auch hier den Service für diese Lösungen und haben mit unseren Fachleuten genau die richtigen Ansprechpartner für Sie. Hier geht’s zu unserer ADVA-Produktübersicht.

NOC/SOC jetzt mit Zertifikat

Das ist ein Meilenstein für unser Network & Security Operation Center in Neuss: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat uns das ISO 27001-Zertifikat auf Basis IT-Grundschutz verliehen. Gerade für ein NOC/SOC, bei dem sich alles um Stabilität und Sicherheit dreht, ist dieses Siegel ein wichtiger Beweis für professionell realisierte Maßnahmen. Laut BSI dokumentiert das Zertifikat unsere „Bemühungen um Informationssicherheit und die erfolgreiche Umsetzung internationaler Normen unter Anwendung der IT-Grundschutz-Methodik nach innen und außen“. Wir sind stolz, freuen uns und sind sicher, dass der NOC/SOC-Betrieb damit noch stärker als Option für verlässliche IT-Sicherheit ins Blickfeld rücken wird.