Aktuelles

kostenfreies Webinar: "Homeoffice - aber sicher" (26.05.2020, 11:00 Uhr)

Immer mehr Menschen arbeiten aufgrund der Corona-Pandemie aus dem Homeoffice heraus. Was ändert sich an der IT-Sicherheitslage und welche sinnvollen Maßnahmen sollte man umsetzen?

Über das Webinar

Aufgrund der Corona-Pandemie sind plötzlich viele Mitarbeiter im Homeoffice - mit teils gravierenden Folgen für die IT-Sicherheit. Lernen Sie in diesem Webinar, welche Gefahren existieren und wie Endpoint Detection & Response (EDR) die Angriffsfläche reduziert. Nach einer Einführung in das Thema und die aktuelle Bedrohungslage von Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., erklärt Cyber Security Experte Colin Germann von dacoso das Konzept und zeigt auf, wie eine Umsetzung in der Praxis aussehen kann. 60 Minuten Ihrer wertvollen Zeit, die sich lohnen!

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung von dacoso und dem Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.
 

Kernthemen werden sein

  1. Wie sich die Bedrohungslage für Endgeräte im Homeoffice durch Corona geändert hat.
  2. Welche Möglichkeiten Endpoint Detection & Response zur Verbesserung der ITSicherheit bietet.
  3. Wie eine praktische Umsetzung aussehen kann.

Im Anschluss geben wir die Gelegenheit, Fragen an unseren Experten zu stellen.

Sollten Sie an der Live-Übertragung nicht teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, sich eine Aufzeichnung des Webinars anzusehen.

Seien Sie dabei

Melden Sie sich für dieses kostenfreie Webinar an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!