Unsere Partner im Bereich Connectivity

Für die Verbindung von Rechenzentren und Unternehmensstandorten setzen wir häufig auf die WDM-Transportlösungen von ADVA Optical Networking. Das international aufgestellte Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland ist ein Protagonist unter den optischen Netzausrüstern und hat mit innovativen Virtualisierungs- und Cloudansätzen die Themen der Zeit rechtzeitig erkannt. Als ADVA Elite Partner sind wir der Ansprechpartner, wenn es um ADVA-Equipment und die Installation der Lösungen geht. 

Sicherheit steht absolut im Fokus bei atmedia, dem Saarbrückener Spezialisten, der sich mit seinen Encryption-Boxen für die Layer 2 bis 3 weltweit einen Namen gemacht hat und in Deutschland auch wegen seiner BSI-Zertifikate gefragt ist. 

Mit der Übernahme von Ipanema hat sich InfoVista als Partner für uns interessant gemacht. Das Produkt ist seit Langem im Markt etabliert und sorgt durch Load Balancing für die optimale Auslastung von WAN-Verbindungen.

Besonders für unsere Kunden, die extrem auf Datensicherheit angewiesen sind, weil sie z.B. zu den KRITIS-Dienstleistern zählen, haben wir NOKIA ins Boot geholt. Mit seinem Carrier-Grade-Equipment – darunter auch DWDM-Technologie – liefert es den Unternehmen eine Ausrüstung, die die hohen Standards von Netzbetreibern erfüllt. Die extrem leistungsfähigen Router suchen nach wie vor ihresgleichen. Unser Partner Nuage Networks, die SDN-Lösung von NOKIA, kommt bei uns im Bereich Virtual Networking zum Einsatz. 

Seit 1991 gilt Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI) europaweit als Experte für faseroptische Verkabelungs- und Servicelösungen. Die Produkte und Dienstleistungen sind überall dort zu finden, wo größte Datenmengen schnell und sicher übertragen werden müssen.