Manager Cyber Security Operations Center SOC (m/w/d) für unseren Standort in München, Stuttgart, Nürnberg, Hannover, Langen, Neuss, Hamburg, Berlin oder Leipzig

Risiken verringern, Gefahren melden ...

... unser Security Operations Center steht für Cyber Defence und Prävention. Dafür braucht es an jedem Platz ein verlässliches und kompetentes Team und zusätzlich erfahrene Profis, die für den Blick auf das große Ganze geschult sind.

In unserem BSI-geprüften und mit allen erforderlichen Tools ausgestatteten Security Operations Center geht es rund um die Uhr
um Kontrolle: Laufen die Systeme der Kunden reibungslos oder ist Gefahr im Anmarsch? Ihr Job ist es, die Mitarbeiter vor Ort zu
koordinieren und die Qualität unserer Services sicherzustellen und diese weiterzuentwickeln. Dabei arbeiten Sie eng mit dem
Manager IT Network Center zusammen und bieten so den bestmöglichen Service für unsere Kunden. Gleichzeitig verstehen Sie
sich selbst als Teil des Teams und sind bei Aufgaben wie Steuerung, Planung und Messung dabei.


dacoso ist ein führender IT Service Provider in der DACH-Region und bringt seinen Geschäftskunden Netzwerk-Performance und
Datensicherheit. Unser Schwerpunkt sind Managed Services für Optical Networks, Intelligent Networks und Cyber Security, die
wir in unserem BSI-zertifizierten NOC/SOC für Kunden betreiben. Ergänzt werden diese um Mehrwertdienste wie Beratung,
Beschaffung und Installation. Das Fundament ist unsere starke Mannschaft: kompetent, verlässlich, flexibel – und immer nah am
Kunden. Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Langen nahe Frankfurt a.M. und 11 weiteren Standorten
in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Deutschland | Führungskräfte | Vollzeit | Einstieg als Berufserfahrene | unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Leistungserfüllung im Security Operations Centers (SOC)
  • Sicherstellen der Qualität und der Durchführung der zu erbringenden Security-Services in einer ausgewogenen
    Team-Auslastung durch Aufgabenverteilung unter 24/7-Bedingungen
  • Führung und Unterstützung eines mehrköpfigen Teams an unterschiedlichen Standorten deutschlandweit
  • Mitarbeit in Cyber Security Transition- und Lösungsprojekten, dabei v.a. Verantwortung für den effizienten Ressourceneinsatz des Teams
  • Einhaltung vereinbarter Service Levels mit entsprechendem Reporting im Servicemanagement
  • kontinuierliche Verbesserung der SOC-Prozesse, -Methoden und Sicherstellen der Skalierfähigkeit
  • Ausarbeitung der entsprechenden Governance z.B. zum Incident Response Process und Schwachstellenmanagement
  • Analyse von Security Vorfällen und Unterstützung bei der Behebung von Sicherheitslücken
  • Aktuelle Darstellung der Sicherheitslage und Aufzeigen von Handlungsempfehlungen
  • Weiterentwicklung der Systeme, insbesondere der SIEM Plattform und Ausbau des Monitorings als Basis der XDR-Lösungen
  • Verantwortlich für die Absicherung bestehender sowie Aufbau neuer Kundenbeziehungen im Servicemanagement
  • Umsetzung von Anforderungen an Datenschutz, ISO 9001/ISO 27001, sowie IT-Grundschutz nach BSI
  • Mitarbeit im Team bei der Steuerung, Wartung, Messung, Planung und Implementation von IT-Security-Lösungen

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Informatik oder eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker o. ä. mit mindestens 4 Jahren
  • Berufserfahrung im Securityumfeld (Projektmanagement, Consulting, Solution Design, Operations)
  • Erfahrung in der Teamführung und in der Weiterentwicklung von Serviceprozessen
  • umfassendes Fachwissen in den Bereichen SIEM, EDR und NDR (z.B. Logpoint, Darktrace, Extrahop, MS Defender, Splunk)
  • Nachweisliche Erfahrung in den Themenfeldern Threat Prevention, Vulnerability Management, Endpoint Protection,
  • Content Security und Security Assessments
  • umfassendes Fachwissen in den Bereichen Netzwerken, Firewalling, Windows und Linux
  • wünschenswert sind die Zertifizierungen "Certified Information Systems Security Professional" (CISSP), "ITIL v4 Foundation" oder "Managing Professional"
  • sehr gute Anwenderkenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Erfahrung im Umgang mit ITSM-Ticketsystemen
  • starke lösungsorientierte Arbeitsweise, hohe Nutzerorientierung und die Fähigkeit, Anforderungen aufzunehmen, zu hinterfragen und zu strukturieren
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und eine hohe Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten
  • sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine proaktive strukturierte Herangehensweise an Aufgaben
  • Freude am Umgang mit Kunden sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung
  • sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse

Arbeiten bei dacoso

Wir achten auf eine wertschätzende Atmosphäre und unterstützen unsere Mannschaft auf unterschiedlichen Ebenen:

  • strukturiertes Einarbeitungsprogramm
  • attraktive Gehälter plus Zusatzleistungen
  • flexible Arbeitszeiten
  • moderne Arbeitsplatzgestaltung
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven
  • transparente Unternehmenskommunikation
  • flache Organisationsstrukturen mit kurzen Entscheidungswegen
  • fit@dacoso-Programm

Die Erfahrung zeigt: Wer zu uns kommt, bleibt gerne

Ansprechpartnerin

Claudia Vogt
HR Generalist
Telefon: +49 6103 404 569 0

Ihr Weg zu uns

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, schicken Sie uns doch einfach Ihre Bewerbung mit Ihrem frühestmöglichem Eintrittstermin. Wir freuen uns auf Sie!