Aktuelles

Österreichischer IT-Dienstleister conova setzt ADVA FSP 3000 mit ALM-Überwachung ein - Implementierung über dacoso

conova, einer der führenden österreichischen IT-Dienstleister, hat ADVAs Open Line System (OLS) mit optischer ConnectGuard™-Verschlüsselung eingesetzt, um der wachsenden Nachfrage von Geschäftskunden nach zuverlässigen und geschützten Cloud-Diensten gerecht zu werden. Die Lösung wurde von dacoso entwickelt und implementiert. Lesen Sie hier die komplette ADVA-Pressemitteilung.