Netzbetreiber: SLAs sichern

Carrier und Unternehmen, die ein Netz betreiben, kennen das: Hakt es an einer Stelle, ist die Gefahr für das große Ganze groß. Wie ein Schneeball können selbst kleine Netzfehler immense Schäden auslösen. Da heißt es gut vorbereitet sein, und zwar auf jedes noch so unvorhersehbare Problem. Und dafür sorgen, dass jeweils das richtige Ersatzteil rechtzeitig zur Hand ist. Mit unseren Logistik-Diensten unterstützen wir Netzbetreiber bei dieser Vorbereitung auf den Ernstfall.


dacoso Ersatzteil-Services 
 

1. Inventur

Wir erstellen eine Liste mit allen Bauteilen, die in Ihrem Netz im Einsatz sind, sowie mit den bereits vorhandenen Ersatzteilen. Anschließend ergänzen wir die Teile, die noch fehlen.

2. Beschaffung

Wir besorgen die fehlenden Bauteile. Wenn Sie wollen, sparen Sie sich die eigene Investition und mieten das Ersatzequipment statt dessen bei uns gegen Gebühr.   

3. Lagerung

Ersatzteile müssen so gelagert werden, dass sie in einer SLA-konformen Zeit verfügbar sind. Deshalb planen wir immer mit unterschiedlichen zentralen und dezentralen Lagern – das kann auch bei Ihnen vor Ort in einer Niederlassung sein. Selbstverständlich dokumentieren wir sorgfältig, wo sich welches Ersatzteil befindet und sorgen für Nachschub, sobald es im Netz verbaut wurde. 

4. Fehler-Sets

Für die meisten Netz-Probleme halten wir ein Set der potentiellen Ersatzteile als Paket griffbereit. Selbst bei unklaren Fehlermeldungen können wir dadurch sofort die mit Wahrscheinlichkeit relevanten Teile auf den Weg bringen. 

5. 24/7-Bereitschaft

Auf Wunsch unterstützen unsere ausgebildeten Techniker direkt an der Fehlerquelle und übernehmen die Reparatur.